blank

Feuerhemmendes Sectionaltor
T30 "Teckentrup S"

Das Torblatt, bestehend aus übereinandergesetzten Sectionen, zieht sich platzsparend unter die Hallendecke zurück und ist auch bei einem geringen Sturz einsetzbar. Durchdachte Sicherheitsdetails erfüllen alle Anforderungen der Arbeitsstätten-Richtlinien. Teckentrup Feuerschutz Sectionaltore passen sich jeder Hallenkonstruktion an. Auch bei Kranbahnen oder wenn der Betrieb innerhalb der Halle vor dem Tor nicht gestört werden darf, wird die Torführung den örtlichen Gegebenheiten angepasst.

 
Bauaufsichtliche Zulassung      
Feuerhemmendes Sectionaltor T30 "Teckentrup S" Zul. Nr. Z-6.20-2135
geprüft nach EN 1634-1 (DIN 4102)

Zugelassener Größenbereich     
Breite: 1000 - 5000 mm, Höhe: 2000 - 3630 mm

Torblatt   
● bestehend aus waagerechten, übereinander angeordneten Paneel-Elementen,
   die mittels Scharnierbändern gelenkig miteinander verbunden sind.
● Anzahl der Paneel-Elemente entsprechend der Torhöhe
● Doppelwandig, Blechdicke 0,4 mm.
● Aussteifung: U-Profilrahmen. 
● Isolierung: vollflächig verklebte Silikatplatten und Mineralwolle
● Torblattdicke: 40 mm

Oberfläche   
● Außen und innen stucco-dessiniert (außen alternativ woodgrain),
● Torblatt grundiert (außen und innen RAL 9002),
● auf Wunsch RAL-Grundierung nach Wahl mit Einschränkungen (s.Preisblatt),
● Zarge verzinkt, Torsionsfedern mit Grundlackierung.

Bedienung 
Handbetrieb oder mit elektrischem Antrieb